http://stadel.zh.ch/de/verwaltung/abfall/abfalldaten/
14.11.2019 03:06:39


Abfallsammlungen

Reguläre Sammlungen

Grüngut

Jeden Dienstag ab 07:00 Uhr
Verschiebedaten an Feiertagen können dem aktuellen Abfallkalender entnommen werden.

Die Grüngutabfuhr (Garten und Rüstabfälle, Speiseresten, Rasenschnitt, Kleintiermist usw.) erfolgt ausschliesslich in handelsüblichen Containern. Diese sind auf dem Deckel mit einer gebührenpflichtigen Jahresvignette zu versehen.

GRÜNGUT JAHRESVIGNETTEN

Container
140 Liter = Fr. 100.00
240 Liter = Fr. 160.00
660 Liter = Fr. 450.00
770 Liter = Fr. 520.00

VERKAUFSSTELLEN
Jahresvignetten sind erhältlich bei:
  • Gemeindeverwaltung Stadel
  • Volg Stadel
Materialien Grünabfälle

Haus- und Gewerbekehricht

Jeden Dienstag ab 13:00 Uhr (KEINE Bereitstellung am Vorabend! Dies ist ausdrücklich verboten!)
Verschiebedaten an Feiertagen können dem aktuellen Abfallkalender entnommen werden.

GEBÜHRENMARKEN / CONTAINERPLOMBEN
Die Kehrichtsäcke sind mit Gebührenmarken zu versehen.
17-L-Sack bis max. 3 Kg grune Marke Fr. 0.90
35-L-Sack bis max. 6 Kg rote Marke Fr. 1.65
60-L-Sack bis max. 11 Kg
(auch Futtersäcke) blaue Marke Fr. 2.60
110-L-Sack bis max. 18 Kg gelbe Marke Fr. 3.90
Containerplomben gelb Fr. 40.00


VERKAUFSSTELLEN
Gebührenmarken und Containerplomben
sind erhältlich bei:
  • VOLG Stadel
  • Gemeindeverwaltung

KEHRICHTCONTAINER
Blau gekennzeichnete Sammelcontainer im Wohngebiet
dürfen nur Kehrichtsäcke mit aufgeklebter Gebührenmarke enthalten!

Rot gekennzeichnete Gewerbecontainer
sind für lose, ungepresste Abfälle bestimmt. Die Container sind für die Leerung
mit geschlossenem Deckel und aufgeklebter Gebührenplombe bereitzustellen.


Bei Reklamationen oder Fragen zur Abfuhr
Tel. 044 850 14 80
Schmid Transporte Niederglatt AG
Materialien Hauskehricht

Papiersammlung

Bitte beachten Sie die separaten Flyer, welche an alle Haushalte verteilt werden.
Papiersammlung durch Jugendriege Stadel.
Materialien Altpapier

Sonderabfall

Angaben zu Zeit und Ort für die Sammelaktion finden Sie im Abfallkalender.
So geht man mit Sonderabfall um:

Niemals via Kehricht oder Kanalisation entsorgen!

Vermischen Sie nie Produkte, die sich in verschiedenen Behältern befinden. Es können chemische Reaktionen auftreten.

Am besten, Sie lagern alle Sonderabfälle:

  • getrennt an einem trockenen und sicheren Ort
  • ausser Reichweite von Kindern
  • in der Originalverpackung
  • oder in einem auslaufsicheren Behälter mit deutlicher Bezeichnung des Inhalts

Sonderabfallmobil

Sonderabfall aus Haushalten bis maximal 20 kg pro Abgeber und Jahr werden Ihnen bei den Sammelaktionen in Ihrer Gemeinde kostenlos abgenommen. Das Sonderabfallmobil kommt mindestens einmal jährlich in Ihrer Gemeinde und mindestens jedes Vierteljahr in einer Ihrer Nachbargemeinden vorbei.

Im Sonderabfall-Mobil gesammelt werden:

Farben, Lacke, Klebstoffe
Säuren, Laugen, Entkalker, Abflussreiniger
Lösungsmittel, Pinselreiniger, Verdünner, Brennsprit
Medikamente, Quecksilber, -thermometer
Pflanzen- und Holzschutzmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Unkrautvertilger, Dünger
Chemikalien, Gifte, Javel-Wasser
Spraydosen, Druckgaspatronen
Unbekanntes und Stoffe mit einer Giftklasse oder einem Gefahrensymbol
Materialien Sonderabfälle (Farben, Lacke, Putzmittel)